Death Parade Wikia
Advertisement

Harada (原田 Harada) ist Mitglied der Bandgruppe C.H.A Er ist der Partner von Mayu, wenn sie Viginti betreten.

Aussehen[]

Harada ist ein gutaussehender Mann mit schöner Haut und braunen Augen. Er hat ein kurzes, blondes Haar und seine Fransen sind geteilt, mit dem meisten sammelt er auf der linken Seite seines Gesichts. Für Kleidung trägt er ein weißes V-Ausschnitthemd unter einer schwarzen Weste und einer braunen Halskette. Auf der Unterseite hört er eine braune Hose.

Persönlichkeit[]

Wahrscheinlich wegen seines Ruhmes als Mitglied einer Idol-Gruppe, kann er eine falsche Front der Zufriedenheit anziehen, wenn in Wirklichkeit, er ist genervt. Doch seine wahren Gefühle sind nicht bösartig.

Handlung[]

Ginti macht Mayu und Harada ein Spiel von Twister. Während es ursprünglich ohne allzu viele Beschwerden anfängt, setzte sich schnell Spannung, wenn Ginti es so machte, dass die farbigen Räume die Spieler mit aktivierten extremen Wetterveränderungen berührten.

Schließlich fällt Ginti den Boden aus Mayu und Harada. Die beiden beginnen in Panik zu gehen, wenn sie gezwungen sind, auf schmalen Plattformen hoch zu bleiben, was scheinbar scharfe Spikes auf dem Boden zu sein schien. Ginti sagt, dass das Spiel enden wird, wenn nur eine Person auf der suspendierten Plattform bleibt.


Harada entscheidet sofort, dass er, wenn er ihn oder Mayu sein muss, Mayu ausschieben muss. Doch Mayu opfert sich und lässt sich fallen. Als sie anfängt zu fallen, erinnert sich Harada an den Selbstmord einer früheren Freundin, die Harada für schuldig gehalten hat, und weiß, dass er jemanden wegen seiner Handlungen nicht mehr verlieren kann. Er packt sich auf den Arm von Mayu und hält sie davon ab, sich hinzusetzen. Die beiden Austauschworte und schließlich Harada kann das Gewicht nicht mehr unterstützen, und Mayu fällt auf den Boden.


Die "Spikes" sind dann völlig unschädlich.


Es wurde in Episode 11 enthüllt, dass Ginti ihn nach seinem Spiel mit Mayu in die Leere geworfen hat.

Advertisement