Death Parade Wikia
Advertisement

Oculus (オ ク ル ス Okurusu) ist der Schöpfer des Systems der Schiedsgerichtsbarkeit. Er beobachtet alle Etagen und ist in einer höheren Position als Nona. Er ist der zweite im Einklang mit der Stellung Gottes.

Aussehen[]

Oculus ist ein dünner alter Mann mit neongrünen, katzenartigen Schülern, umgeben von schwarzen Iris. Er hat ein leichtes rosa Haar mit gelben Höhepunkten, die mit einer Lotusblume verziert sind und in einem Pferdeschwanz verriegelt sind. Sein kurzer Bart ist auch genauso wie seine Haare, nur mit einer Lotosknospe anstatt. Er benutzt pince-nez Brillen für sein Sehvermögen.

Sein einfaches Outfit besteht aus einem Kragenhemd mit violetten Streifen, violetten Shorts und blassbraunen Pantoffeln.

Persönlichkeit[]

Ein angeblicher Gott / Schiedsrichter, er scheint zunächst wie ein kindlicher Opa-Charakter, der seine freie Zeit mit dem galaktischen Pool verbringt, in der Regel mit Nona, wie er Unzufriedenheit ausdrückt, wenn er vorgeschlagen wird, mit irgendjemand anderem zu spielen.

Dies ist eigentlich nur eine Seite seiner Persönlichkeit, so spät in der Serie zeigt, wie eine nahezu nihilistische Philosophie glaubt Empathie und der Sinn des Lebens ist nur relevant für diejenigen, die sterben können. Diese Schiedsrichter können nicht zu menschlich sein, um zu urteilen, denn "Menschen können Menschen nicht richten", auch wenn sie ihre Kompetenz in ihren Urteilen, manchmal schwer, negieren können.

Fähigkeiten[]

Er hat die Fähigkeit, die Lotusblüte auf sein Kinn zu verlängern, um die Erinnerungen an andere zu sehen.

Zitate[]

  • "'Leben?' Das ist ein Wort, das nur für diejenigen, die sterben können, reserviert ist. "
  • "Das ist so lächerlich, dass es meine Blume schrumpft."
  • "Ein Schiedsrichter mit menschlichen Gefühlen, wie sinnlos."
  • "Gott hat diesen Ort vor langer Zeit verlassen."
Advertisement